Granitwerk Baumann Floßenbürg

Share Button

Granitwerk Baumann und Unternehmensgruppe

wir sind am 26. Juli zu Gast bei den Granitwerken Baumann in Flossenbürg!

Die Granitwerke, seit 2004 Nachfolger der Granitwerke Jakob sind eines der größten Naturstein verarbeitenden Unternehmen in der Region und arbeiten sowohl mit öffentlichen als auch privaten  Bauherrn zusammen. Sie unterstützen Architekten, Garten- und Landschaftsplaner aber auch Künstler von der Planung bis zur Realisierung der Projekte.

Neben der vorgesehenen Betriebsbesichtigung wird uns Herr Dr. Wolfgang Baumann  auch über seine gesamte Unternehmensgruppe informieren. Diese hat in 2015 den Bayerischen Gründerpreis in der Kategorie Sonderpreis gewonnen. Mit dieser ehrenvollen Auszeichnung werden vorbildliche Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen besonders gewürdigt. Herr Dr. Baumann, promovierter Jurist und Unternehmer beginnt mit seiner Unternehmensgruppe immer dort, wo andere keine Chance mehr für das Fort-bestehen einer Firma sehen. Und der Erfolg gibt ihm recht. Wir freuen uns, dass der Termin, der schon lange auf unserem Wunschzettel steht, nun zustande kommt.

Beginn ist um 16 Uhr, die Werksadresse lautet: Rückersmühle 1a in Flossenbürg.

Anschließend treffen wir uns, wie gewohnt zum geselligen Ausklang im Cafe der Gedenkstätte, das bekanntlich von Mitarbeitern des HPZ Irchenrieth mit großem Bravour betrieben wird. Die kleine aber feine Speisenkarte klingt recht verlockend.

Wir halten in Flossenburg, und das kurz und bündig, unsere                              

                                Mitgliederversammlung

mit turnusgemäßen Neuwahlen ab. Kandidaten sind ausreichend vorhanden!

Wie gewohnt bieten wir auch diesmal die Busfahrt an: Abfahrt 15 Uhr 15 Betriebshof Wies. Die Kostenbeteiligung von 5 € wird im Bus eingesammelt.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit unserem „heimischen Granitangebot“ auf Euer reges Interesse stießen! Anmeldungen bitte bis 20.Juli an wolfi.lindner@t-online.de oder telefonisch unter 0961 25167. Angeben bitte ob Bus oder Selbstfahrer und welches Essen gewünscht ist.

Es wird bestimmt ein sehr informativer und interessanter Nachmittag, bis bald und.

mit freundlichen Grüßen

AV VWA Weiden – die Vorstandschaft

 

Vorankündigung: 14. Oktober Münchenfahrt bitte vormerken!!