Besichtigung der Glashütte Lamberts

Share Button

lamberts

Die erste Veranstaltung am 19. Januar 2017 steht „vor der Tür“, deshalb die folgenden Einzelheiten ( besondere Ziele verlangen besondere Anfangszeiten!):

lamberts3Lamberts Waldsassen: die Glashütte stellt noch mundgeblasenes Glas nach traditioneller Methode her. Das Unternehmen zählt zu den drei verbliebenen Betrieben weltweit und ist Träger zahlreicher Auszeichnungen. Hervorzuheben ist die Verantwortung für möglichst umweltfreundliche Produktion. Es wird fast nur nachts gearbeitet, die letzte Schicht endet um 10 Uhr! Besichtigung der Glashütte Lamberts weiterlesen

Jahresfahrt 2017 „Dresden – Spreewald – Berlin“

Share Button

reise2017

– 18. Mai bis 21. Mai 2017 –

Berlin ist immer eine Reise wert! Die wiedervereinigte Metropole  hat ihren alten Weltstadt-Rhythmus wieder gefunden! Überall gibt es Neues zu entdecken. Bevor wir jedoch Berlin erreichen machen wir einen Stopp in Dresden, anschließend werden wir die romantische Landschaft des Spreewaldes genießen. Der Spreewald ist eine in Europa einzigartige Wasserlandschaft von zahllosen Flussverästelungen. Wir sehen ein Naturschutzgebiet, das heute noch im Dornröschenschlaf zu liegen scheint

Programm: Jahresfahrt 2017 „Dresden – Spreewald – Berlin“ weiterlesen

Termine & Veranstaltungen 2017

Share Button
lamberts2
Glaskunst Lamberts Waldsassen

Nachstehend komprimiert das geplante Jahresprogramm 2017, wobei nochmals betont werden sollte: besondere Ziele erfordern besondere Zeiten!

  1. Januar Besichtigung der Glashütte Lamberts in Waldsassen mit anschließendem Besuch des Stiftlandmuseums.
  1. März   Fahrt zur IGZ in Falkenberg (Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme), Unternehmensvorstellung, anschließend:  Besuch und Besichtigung der renovierten Burgräume in Falkenberg

18.- 21. Mai   Jahresfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin mit Zwischenstopp in Dresden und im Spreewald

  1. Juli      „Auf den Spuren des Further Drachen“ – Tagesfahrt: von der Herstellerfirma Zollner in Zandt bis nach Furth zur Drachenhöhle
  1. Sept.   Constantia Hueck Pirkmühle – Besichtigung nach vielen Neuinvestitionen
  1. Dez.       Jahresschlussfeier in der Kulturscheune Elbart

Wir hoffen, wir konnten Ihnen/Euch wieder ein interessantes Programm präsentieren und bitten jetzt schon ganz herzlich, diese Termine im Kalender fest vorzumerken!

Medizintechnik und Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Share Button

vwa_jhv2016

Dass der Absolventenverband der VWA viel zu bieten hat, beweist er auch bei seiner Hauptversammlung: Vor dem Treffen gibt es noch eine Führung in der Hochschule. Trotz solch informativer Angebote läuft aber nicht alles rund.

Der Verband der VWA-Absolventen hat eine neu gewählte Vorstandschaft, bei der sich personell aber wenig geändert hat. An der Spitze steht weiterhin Wolfgang Lindner (vorne, rechts).

Der Verband der VWA-Absolventen hat eine neu gewählte Vorstandschaft,
bei der sich personell aber wenig geändert hat. An der Spitze steht weiterhin
Wolfgang Lindner (vorne, rechts).

Weiden. (kzr) 36 Jahre besteht der Absolventenverband der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) bereits. In die Jahre gekommen ist er aber noch nicht.

Das zeigte der Rückblick von Vorsitzendem Wolfgang Lindner bei der Hauptversammlung im Schützenhaus: Im abgelaufenen Jahr besuchten die Mitglieder unter anderem das Druckzentrum des Medienhauses „Der neue Tag“ und die Firma Gerresheimer. Eindrucksvoll war zudem das alpenländische Konzert in der Basilika Waldsassen. Medizintechnik und Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen weiterlesen

Studienfahrt 2016: Prag, ganz anders!

Share Button

PragErleben(wl) Unter dem Motto „Prag, wie`s nicht jeder kennt“ startete der Absolventenverband der VWA Weiden seine dreitägige Studienfahrt in unser Nachbarland. Groß war schon im Vorfeld die Nachfrage, der Bus war in wenigen Tagen ausgebucht. Und die hohen Erwartungen haben sich mehr als erfüllt: es passte einfach alles, zumal sich auch das Wetter von seiner goldenen Seite zeigte.

Gruppenfoto im Vrtba-Garten
Gruppenfoto im Vrtba-Garten (Bild: Lothar Heisig)

Natürlich, Prag in 3 Tagen voll abzuarbeiten, hieße Eulen nach Athen tragen. Ein gutes Gelingen braucht auch immer eine gute Führerin und mit Regina Faltynova hatte der Verband einen wahren Glücksgriff gemacht. Es war schon beeindruckend, mit welch sou-veräner Art sie die unzähligen Schönheiten der Goldenen Stadt präsentierte. Ihr stets freundliches, zugängliches und immer hilfsbereites Auftreten fand allseits großen Beifall. Natürlich, einige Dauerbrenner wie die Altstadt und die Burg durften nicht fehlen, der abendliche Besuch des Imagetheaters Black/Light mit Africania aber war für die Teilnehmer schon was ganz Besonderes. Studienfahrt 2016: Prag, ganz anders! weiterlesen

Menschen, Kulturen, Religionen die Mevlana Moschee Weiden

Share Button

Liebe Mitglieder mit Angehörigen, liebe Freunde unseres Verbandes,

die Intensivierung und Pflege von Begegnungen mit Menschen, Kulturen, Religionen, das war und ist letztlich das Ziel unseres Verbandes und das haben wir auch in unseren Leitlinien explizit so festgehalten! In den letzten Jahren waren es vielfältigste und beeindruckende Begegnungen, so zum Beispiel mit den Benediktinern in Niederaltaich, auf unseren Fahrten mit Jan Hus oder zuletzt in Wittenberg mit Martin Luther.

Mit unserer nächsten Veranstaltung werden wir, und das scheint uns gerade jetzt so wichtig, dem Islam begegnen.

Wir laden ganz herzlich ein, am 14. März

die Mevlana Moschee in Weiden

zu besuchen.

Treffpunkt ist um 18 Uhr vor der Moschee, Frühlingsstraße gegenüber dem JUZ.

  • bitte seid pünktlich-

Wir sind „hautnah“ dabei, auch beim Gebet und können so manche Vorurteile und bestehende Informationsdefizite abbauen. Fragen werden fachkundig beantwortet.

Es wäre schön, wenn wir zu dieser besonderen Begegnung mit zahlreicher Teilnahme rechnen dürften. Wir bekommen einen kleinen türkischen Imbiss. Anmeldungen sind deshalb dringend notwendig, bis spätestens 7.3. an: wolfi.lindner@t-online.de oder telefonisch 0961 25167.

Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen.

Mit freundlichen Grüßen
Für die Vorstandschaft
Wolfgang Lindner und Hans Schneider

Einladung zur Werksbesichtigung „Gerresheimer Pfreimd“

Share Button

Gerresheimer, ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie, und das fast vor unserer Haustür, uns erwartet bestimmt was ganz Besonderes!

Termin: Mittwoch 27. Januar Hirtenstraße 50 in Pfreimd

Nach der Vorstellung des Unternehmens und der Präsentation als wichtiger Arbeitgeber in unserer Region schließt sich eine umfangreiche Betriebsführung an. Einladung zur Werksbesichtigung „Gerresheimer Pfreimd“ weiterlesen